Salento 2010
  in Zusammenarbeit mit der Vhs Wetzlar  
  ab 1.335,- €  pro Person   (10 Tage und 9 übernachtungen)  
 

 

Bildungsurlaub
Sprachreise in
SALENTO 2010
(28.05 - 06.06.2010)
Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles
DAS SALENTO - die Terrasse zwischen zwei Meeren

Salento ist eine Halbinsel im Südosten Apuliens, die sich wie eine Terrasse in die beiden Meere (Jonischen im Westen und der Adria im Osten) hinauslehnt.

Dieses Land wird auch als Terra d'Otranto und salentinische Halbinsel bezeichnet.

Der Kontakt mit unterschiedlichen ethnischen Gruppen und Kulturen hat dieses apulische Gebiet mit archäologischen Funden, Kastellen, Türmen, Kathedralen, städtischen und ländlichen Gebäuden sowie anderen Bauwerken in den verschiedensten Baustilen reichlich übersät.

Dialekte, Traditionen und Kultur, die noch heute für die verschiedenen apulischen Bevölkerungen charakteristisch sind, scheinen in den geomorphologischen Besonderheiten der Gegenden, in denen diese leben, Entsprechung zu finden. mit dem milden Klima,

dem glasklaren Meer, der immerwährenden Sonne, den Sand- und Felsküsten, den grünen Inseln, den eigentümlichen Grotten und anderen Schönheiten, mit denen die Natur diese Gegend verschwenderisch ausgestattet hat.


Vorläufiges Programm der Sprachstudienreise:

 

Freitag, 28.05.2010       Abfahrt ca. 7.30 Uhr im Reisebus ab Wetzlar zum Flughafen Köln/Bonn. Flug um 12.10 Uhr, Ankunft um 14.30 Uhr am Flughafen Brindisi
Transfer zur Masseria, Erkundung des Parks u. Olivenhains, mgl. Besichtigung der nahegelegenen archäolog. Ausgrabungen der Messsapier „Valesio“, Abendessen in Masseria

Samstag, 29.05.2010       Gzur freien Verfügung oder: Ganztagesauflug „Sassi di Matera“ (Basilikata)
UNESCO-Weltkulturerbe, Felsenstadt m. Höhlenbehausungen u. Grottenkirchen (Extra-Buchung mit Aufpreis, ab mind. 10 Personen durchführbar)

Sonntag, 30.05.2010       zur freien Verfügung oder: „Ausflug: ‚Smaragdküste von Salento“ Ganztagesauflug (extra buchbar) Küstenrundfahrt SALENTO bis Santa Maria di Leuca u. Bademöglichkeiten in Badebuchten m. smaragdgrünem Wasser u. Bootsfahrt u. Mittagessen in einem Fischlokal

Montag, 31.05.2010       9.00-12.00 Italienischunterricht in 2 unterschiedlichen Sprachniveaus
14.00-17.00 Uhr: Erkundung der Stadt Otranto (Altstadt) mit Kathedrale u.
Byzant. Mosaiken, Basilika S. Pietro, evtl. Küstenort Castro mit malerischen Fjorden u. Grotten

Dienstag, 01.06.2010       9.00-12.00 Uhr Italienischunterricht in 2 unterschiedlichen Sprachniveaus
14.00-17.00 Uhr Ausflug nach Gallipoli (Besichtigung der malerischen Alstadt, Castello, Hafen, evtl. Fischmarkt, griech. Brunnen u.v.m.)

Mittwoch, 02.06.2010       9.00-12.00 Uhr Italienischunterricht in 2 unterschiedlichen Sprachniveaus
LECCE, Perle des Barocks, Stadtbesichtigung m. Touristikführer, Dom, Piazza Sant’Oronzo u. Amphitheater, Basilica di Santa Croce, Altstadtpaläste u. Kostprobe aus Lecceser Backstuben, evtl. Pappmaché-Werkstätte

Donnerstag, 03.06.2010       9.00-12.00 Uhr Italienischunterricht in 2 unterschiedlichen Sprachniveaus
14.00-17.00 Uhr Fahrt nach Santa Cesaria Terme, Prachtvillen des
Kurstädtchens, Möglichkeit eines Schwefelbads, Grotte di Zinzulusa

Freitag, 04.06.2010       9.00-12.00 Uhr Italienischunterricht in 2 unterschiedlichen Sprachniveaus
14.00-17.00 Uhr Fahrt in das Anbaugebiet des Salento-Weines u. schmucke
Altstadt von Galatina (ehem. Kolonie der Magna Grecia) mit Kirchen u. Klöstern u. Freskenzyklen , Tarantella-Museum u. Möglichkeit Weinprobe

Samstag, 05.06.2010       zur freien Verfügung/ Möglichkeit Ganztagesausflug: „Die berühmten Trulli
von Alberobello“ (UNESCO-Weltkulturerbe) u. das malerische Istria-Tal
Abschiedsessen mit ‚Pizzica u. Tarantella’-Tänzen

Sonntag, 06.06.2010       Transfer zum Flughafen ca. 7.00 Uhr, Flug ab Bari um 12.00 Uhr, Ankunft in Köln/Bonn 14.15 Uhr, Transfer im Reisebus nach Wetzlar/Giessen (Ankunft ca. 17.00 Uhr)

Wir behalten uns Änderungen im Programm vor, wenn sie nicht von uns verschuldet sind und aus organisatorischen Gründen erforderlich werden.


Masseria PISCIANI***- elegantes, historisches Gehöft -
im Olivenhain mit Schwimmbad
5 km vom Ort Squinzano (Lecce) und 3 km vom Meer entfernt

Leistungen

• 2 x Bustransfer im Reisebus von Wetzlar zum /vom Flughafen Köln/Bonn

• Hin- und Rückflug (Köln-Bonn/Brindisi u. Bari/Köln-Bonn) mit AirBerlin

9 Übernachtungen mit Frühstück und 7 x Halbpension (Umfangreiches Frühstück, sowie Spezialitätenmenüs der Region, authentische Gerichte u.a. mit Zutaten aus eigener Produktion (Agriturismo),

• Kautionsversicherung für jeden einzelnen Reiseteilnehmer (R+V Versicherung)

Das historische Landgut verfügt über: Schwimmbad, Tennisplatz, Boccia-Platz, Fahrradverleih, Park mit mediterranen Pflanzen, Restaurant, Bar, Aufenthaltsräume, Wellness-Center mit Massageangebot (gegen Aufpreis), Verkauf v. biologischen Produkten, Parkplatz;

Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Heizung, Telefon, Frigobar, Tresor, TV, Bad mit Dusche/WC,

• Transportkosten in Reisebus mit Fahrer vor Ort

• Eintritte für drei Führungen bzw. Museum

• Degustation Olivenöl und Weine aus dem Salento

• Unterrichts- und Reisematerialien

• Infoabende

• Organisation und Reisebegleitung in deutscher und

• italienischer Sprache

Reise- und Kursbedingungen:

Anmeldungen unter:

Kurs-Nr. Q 4531 (Italienisch I) für 40 Unterrichtseinheiten 108,-/86,50,-€ (Staffel 2 bei 8-9 Teilnehmerinnen) bzw.
Kurs-Nr. Q 4536 (BU-Italienisch II) für 40 Unterrichtseinheiten 92,- € Die Kursgebühr für die Sprachstudienreise bzw. für den Bildungsurlaub vom 28. Mai bis 06. Juni 2010 in Südapulien überweise ich auf das Konto der Volkshochschule Wetzlar (siehe Anmeldekarte)

Anmeldeschluss für die Studienreise: 03. Mai 2010.(spätere Anmeldung nach Absprache möglich)

Aufenthalts- und Reisekosten betragen 1.335,- € bei mind. 18 Teilnehmer/innen (inkl. Flug, Bustransfer von Wetzlar zum Flughafen Köln-Bonn und zurück, Transfer zur „Masseria“, Übernachtungskosten mit Frühstück und 7 x Halbpension, Transporte vor Ort, Kursmaterialien, Kautionsversicherung, diverse Eintrittsgelder und Organisation) betragen bei 16 Teilnehmer/innen erhöht sich der Reisepreis um 50,- €).
Einzelzimmerzuschlag - großes Einzelzimmer: 180,- €

Bei Ausfall des Kurses/der Kurse aufgrund nicht vorhersehbarer Umstände besteht gegenüber der VHS Wetzlar kein Anspruch auf weitergehende Leistungen als die Rückzahlung der Kursgebühr von 108,- €/ 86,50 € bzw. 92,-€.

Es wird empfohlen, eine Reisekostenrücktrittsversicherung abzuschließen. Ein diesbezügliches Angebot wird am Infoabend vorgestellt und beläuft sich auf 39,- €.

Bei Anmeldung ist eine sofortige Anzahlung von 400,- Euro erforderlich. Die Reisekosten müssen direkt nach der Anmeldung, spätestens bis zum 03.05.10, auf das Konto Nr. 2006948 Vagabonda GbR, (Sparkasse Wetzlar, BLZ 515 500 35) überwiesen werden.

Weitere Informationen anrufen an:

- Tel. 6441-210 198 13
- Fax 6441-210 198 15
- Mobil 0173-360 39 16

oder direkt bei uns in der Frankfurter Str. 76, 35578 Wetzlar

Wichtig:

Weder die VHS Wetzlar als Institution noch die Kursleiter/innen der VHS-Studienreise bzw. Bildungsurlaubs haften für Schäden der Teilnehmer/innen (bei höherer Gewalt, Pkw, Hotel etc.), die im kausalen Zusammenhang mit der Reise und dem Aufenthalt in Italien stehen. Reiseveranstalter für Flug, Unterkunft, Reisebus und Reisekostenrücktrittsversicherung ist die Firma Vagabonda-Sprachreisen & Kultur GbR in Wetzlar. Mit der Anmeldung werden die beigefügten Vertragsbedingungen des Veranstalters akzeptiert. (Insbesondere Punkt 4 u. 5 des Vertrages sind zu beachten!) Informationen über Reise und Reisebedingungen:

Kursleiter/innen:

Rita Schneider, Frankenstr. 71, 35578 Wetzlar, Tel.: 0173-360 39 16

Fabrizio Cartocci, Frankenstr. 71, 35578 Wetzlar, Tel. 0172-382 06 24